Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen

PREMIUM KRANKENVERSICHERUNG FÜR IHR HAUSTIER

Umfassender Schutz

Freie Wahl des Tierarztes

Weltweiter Schutz

HELVETIA PETCARE – KATZEN- UND HUNDEKRANKENVERSICHERUNG

Tierkrankenversicherung jetzt auch online berechnen und abschließen

Ihr Haustier ist Ihr Ein und Alles und fester Bestandteil der Familie. Doch selbst die beste Fürsorge kann nicht verhindern, dass Ihr Hund oder Ihre Katze krank werden oder sich verletzen. Oft bleibt es jedoch nicht nur bei einer Spritze oder einem Behandlungstermin beim Tierarzt. Spezialuntersuchungen, Röntgenaufnahmen oder gar eine Operation passieren häufiger als Sie denken. Und das kann teuer werden.

Mit der umfassenden Helvetia PetCare Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen können Sie finanziell vorsorgen und schützen sich so vor hohen Tierarztkosten. Alle Helvetia-Produkte rund um die Tierkrankenversicherung wurden gemeinsam mit Tierärzten entwickelt, damit Sie und Ihr Vierbeiner den besten Tierschutz genießen.

Als Hundehalter suchen Sie nach einer
umfassenden und günstigen Krankenversicherung
für Ihren Hund? Dann ist die Helvetia PetCare
Hundekrankenversicherung mit attraktiven
Schutzvarianten die richtige Entscheidung.  

  • Hunde-Unfallversicherung: Schutz gegen
    Unfälle und körperliche Einbußen
  • Hunde-OP-Versicherung (inkl. Unfallschutz)
  • Komplettschutz Basis: Grundschutz inkl.
    Unfall- und OP-Hundeversicherung
  • Komplettschutz Komfort: umfassender
    Schutz inkl. Unfall- und OP-Hundeversicherung


Expertentipp: Hundeversicherung um
Hundehalterhaftpflicht erweitern.

Ihre Katze ist Ihr Ein und Alles, weshalb Sie nur das
Beste für sie möchten? Dann entscheiden Sie sich
für die Katzenkrankenversicherung von Helvetia
mit attraktiven Schutzvarianten ganz nach Ihrem
individuellen Bedarf.

  • Die Tierhalterversicherung für Katzen ist
    Bestandteil der Helvetia Haftpflichtversicherung
  • Katzen-OP-Versicherung (inkl. Unfallschutz)
  • Komplettschutz Basis: Grundschutz inkl. Unfall-
    und OP-Katzenversicherung
  • Komplettschutz Komfort: umfassender Schutz inkl.
    Unfall- und OP- Katzenversicherung
     

Expertentipp: Katzenversicherung um
private Haftpflichtversicherung 
erweitern.

Was kostet eine Tierkrankenversicherung?

Tierkrankenversicherung jetzt auch online berechnen und abschließen

                Tierart: Hund

                Tierrasse: Schäferhund

                Alter: 2 Jahre

                Schutztarif: Grundschutz Basis

                Hundeunfallversicherung: Inklusive

                Hunde OP-Versicherung: Inklusive

                ––––––––––––––––––––––––––––––––

                Gesamtprämie:   33,90 € / Monat

In drei Schritten zu Ihrer Tierkrankenversicherung

So einfach funktioniert es:

 
   
 

Versicherungstarif auswählen

Wählen Sie zwischen den Helvetia Tierschutz-Tarifen Katzen- oder Hundekrankenversicherung und geben Sie anschließend die Details zu Ihrem Vierbeiner an.

 
 

Vertragsdaten
eingeben

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Ihre präferierte Zahlweise mit. Sie können sich für eine Bezahlung per Lastschrift oder PayPal entscheiden.

 
 

Versicherung
abschließen

Prüfen Sie Ihre Angaben und klicken Sie auf "Jetzt optimal versichern". Im Anschluss erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrer Police.

Schutzvarianten der Helvetia PetCare

SIE ENTSCHEIDEN, WELCHE VERSICHERUNG AM BESTEN ZU IHNEN UND IHREM HAUSTIER PASST

Alle Helvetia Produkte rund um den Tierschutz wurden gemeinsam mit Tierärzten entwickelt, damit Sie und Ihr Vierbeiner die beste Versorgung genießen können.

Die verschiedenen Schutzvarianten der Katzen- und Hundekrankenversicherung beinhalten bedarfsgerechte Leistungen, auf die Sie sich im Ernstfall verlassen können: Egal ob Sie sich für den Basisschutz, Komfortschutz oder die OP-Versicherung entscheiden, Ihr Haustier ist auch im Ausland umfassend abgesichert. So können Sie unbesorgt den Urlaub mit Ihrem Hund genießen.

Wir erstatten grundsätzlich bis zu 80 % der tierärztlichen Leistungen, unabhängig der gewählten Tarifvariante. Die maximale Entschädigungshöhe richtet sich nach der gewählten Schutzvariante.

 
  • bis zu 80 % Kostenerstattung für ambulante und stationäre tierärztliche Behandlungen
  • Einheitliche Prämien für alle Rassen
  • Tierkrankenschutz bei Auslandsaufenthalt von bis zu 4 Monaten
  • keine Wartezeit bei Unfällen
  • Freie Wahl des Tierarztes oder der Tierklinik
  • Niedriges Aufnahmealter in die Tierversicherung
  • Gesundheitsvorsorgepauschale
  • Unterbringungskosten bei Krankenhausaufenthalt des Tierhalters
  • Schnelle Leistungserstattung
 
 

Warum brauchen Sie eine Tierkrankenversicherung?

Häufige Krankheiten bei Hunden und Katzen, die von einer Tierkrankenversicherung abgedeckt werden, sind:


 
         

OP-Versicherung für
Hund und Katze

Ihr Hund reißt sich beim Gassi gehen los, rennt auf die Straße und wird von einem heranfahrenden Auto erfasst. In der Notfallklinik werden neben Hautabschürfungen eine Bauchverletztung sowie ein komplizierter Knochenbruch festgestellt.
 

Kosten für Behandlung:
ca. 2.380 €

 

Hunde-
krankenversicherung

Ihre Hündin leidet an Durst, Erbrechen, schläft überdurchschnittlich viel und will sich nicht mehr bewegen. Eine Röntgen- und Ultraschalluntersuchung diagnostiziert eine Gebärmutterentzündung, welche operativ behandelt werden muss.

Kosten für Behandlung:
ca. 557 €

 

Katzen-
krankenversicherung

Ihre Katze reagiert ungewöhnlich schroff, wenn Sie sie am Kopf streicheln und schüttelt ihn häufig. Da keine Besserung eintritt, gehen Sie zum Tierarzt. Dieser diagnostiziert eine eitrige Ohrenentzündung

Kosten für Behandlung:
ca. 90 €

Notruf

 

Ab sofort bieten wir für Kunden der Tiertafel Wilhelmshaven, der Futterbox Wilhelmshaven sowie den Tiertafeln in Hamburg und Viersen (ab 01.03.2021) unseren Tierrettungsdienst als speziellen Service an. Subventioniert über unseren Förderverein zahlen die Kunden der Tiertafeln lediglich einen kleinen Kostenbeitrag, der Rest der Einsatzkosten wird über den Förderverein finanziert.

Kunden der Tiertafeln können über die jeweilige Tiertafel unsere TIER-NOTRUF-Card erhalten. Diese ist die Voraussetzung, um die reduzierten Einsatzkosten zahlen zu können. Die jeweilige Tiertafel stellt die TIER-NOTRUF-Card entsprechend der nachgewiesenen Bedürftigkeit aus. Diese gilt jeweils für ein Jahr und ist im Falle eines medizinischen Notfalleinsatzes vorzuzeigen.

Auf der TIER-NOTRUF-Card befindet sich auch unsere spezielle Rufnummer, über die die Inhaber dieser Karte unsere Leitstelle im Notfall kontaktieren können.

Giftködermeldungen
Giftködermeldungen
Service momentan nicht verfügbar.
Aktuell liegen keine Meldungen vor.
Das Plugin wird nicht korrekt angezeigt. Bitte stelle sicher, dass auf deiner Webseite <style>- und <script>-Tags erlaubt sind. In den FAQs findest du weitere Informationen. (Fehler #load-001)

Hier finden Sie die Kontaktdaten für unsere einzelnen Standorte.
Natürlich können Sie uns auch über unser Kontaktformular jederzeit anschreiben.

Notrufnummer für alle Standorte:

NOTRUF: (0180) 5019292

Notrufnummer bundesweit:

NOTRUF: (0900) 1019292

Landesverband Niedersachsen:

Regionalverband (Ost-)Friesland/WHV
Tel: (04463) 324001-0
Fax: (04463) 324001-9
NOTRUF: (04463) 324001-7

Landesverband Nordrhein-Westfalen:

Regionalverband Rhein/Ruhr, Standort Bochum
Tel: (0234) 94428-0
Fax: (0234) 94428-29
NOTRUF: (0234) 94428-17

Landesverband Hamburg:

Tel: (040) 2846824-0
Fax: (040) 2846824-19
NOTRUF: (040) 2846824-17

Landesverband Schleswig-Holstein:

Regionalverband Süd/Ost
Tel: (04542) 995402-0
Fax: (04542) 995402-9
NOTRUF:(04542) 995402-7

Gebühren

Gebühren

Diese berechnen sich wie folgt: (Handy bitte quer nehmen)

  Netto Brutto
Einsatzpauschale 85,00 € 101,15 €
Nachtzuschlag 22 - 6 Uhr 35,00 € 41,65 €
je gefahrener Kilometer 0,70 € 0,83 €
Verbrauchsmaterial/Medikamente je nach Verbrauch 5,00-
20,00 €
5,95 -
23,80 €
Desinfektion - falls erforderlich  10,00 € 11,90 €
Transport TA/TK - falls erforderlich 50,00 € 59,50 €
Wartezeit TA/TK- falls anfällt  35,00 € 41,65 €
Rücktransport - falls gewünscht 50,00 € 59,50 €
Einsatzpauschale Fundhund 55,00 € 65,45 €
Such- und Fangeinsatz 250,00 € 297,50 €
Wildtiereinsätze - Fahrtkostenerstattung
für das ehrenamtliche Mitglied
  10,00 €
Tierarztkosten - sofern am Einsatz beteiligt gem. sep. Berechnung 

Intensivverlegungen:

je Fahrtkilometer

je Mitarbeiter und Stunde

 

0,70 €

25,00 €

 

0,83 €

29,75 €

Großtiereinsätze:

je Fahrtkilometer leer (An- und Abfahrt)

je Fahrtkilometer Transport

je Mitarbeiter und Stunde

Unterstützung/Durchführung Bergung

 

1,50 €

2,50 €

25,00 €

250,00 €

 

1,79 €

2,98 €

29,75 €

 297,50 €

Für Anrufe aus unseren Einsatzgebieten erreichen Sie uns jederzeit unter der Rufnummer (0180)5019292 (14ct./min., Mobilfunk teurer).

Anrufer ausserhalb unserer Einsatzgebiete erhalten ausschließlich Unterstützung über unsere bundesweite Notrufnummer

(0900)1019292 (2,99/min., Mobilfunk evtl. teurer).


Bitte beachten Sie, dass die Einsatzpauschalen mit Beauftragung fällig werden, auch dann, wenn der Einsatz abbestellt wird.

Gegen die Kosten eines Notfalleinsatzes können Sie sich bei uns mit unserem Schutzbrief absichern. Für Schutzbriefinhaber sind die entsprechenden Einsätze bei uns kostenfrei.

 
Profil
TeleService
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.