Notruf: (01805) 019292

DruckenE-Mail Adresse

Animal Emergency Paramedic

zuletzt aktualisiert:
13. Februar 2020
Kurs-Nr.:
1001
Bewertung
1 1 1 1 1 1 1 1
Preis:
1500,00 EUR (inkl. MwSt.)
Ort:
online und Präsenzveranstaltung
Gruppe:
keine Angabe
Level:
keine Angabe

Beschreibung

Zielgruppe:

  1. Mitarbeiter von TIER-NOTRUF.de
    (verpflichtend um alleinverantwortlich Einsätze auf dem Tierrettungswagen zu leiten)

  2. Mitarbeiter anderer, von TIER-NOTRUF.de anerkannten Tierrettungsorganisationen

  3. sonstige Teilnehmer anderer anerkannter Tierschutzorganisationen

Teilnahmevoraussetzungen:

a) Volljährigkeit

b) Vertrag mit TIER-NOTRUF.de für eine endgeldliche oder ehrenamtliche Mitarbeit mit Dienstverpflichtung oder nachgewiesenes Mitglied einer anderen, von TIER-NOTRUF.de anerkannten Tierrettungsorganisation

c) Kurs Erste Hilfe am Hund (TN) oder vergleichbare Ausbildung anderer Tierrettungsorganisationen, die von TIER-NOTRUF.de anerkannt werden

d) Physische und psychische Belastbarkeit für Rettungseinsätze

e) Gültiger Führerschein zum Führen der eingesetzten und eigenen Fahrzeuge Nachgewiesene, und von der Ausbildungsleitung von TIER-NOTRUF.de anerkannten Vorbildungen können zum Teil oder für den ganzen Kurs angerechnet werden.

Jeder entsprechende Antrag unterliegt einer Einzelfallentscheidung.

  

AUSBILDUNGSKONZEPT TIER-NOTRUF.DE

Inhalt Ausbildung AEP:
Die Ausbildung zum Animal Emergency Paramedic gliedert sich in drei Teile:

  1. Selbst- und Fernlehrstudium

  2. Theoretische Ausbildung

  3. Praktische Ausbildung

Wenn alle Abschnitte der Kategorie A absolviert sind, erhält der Teilnehmer eine First Responder Ausrüstung und darf Einsätze als First-Responder mit einem PKW fahren, oder begleitend auf dem Tierrettungswagen (bei mehr als 10 begleiteten Einsätzen auch allein, wenn kein AEP zur Verfügung steht).

Der Mitarbeiter trägt während dieser Zeit die Bezeichnung „Tierunfallsanitäter (TN)“.

Erst wenn alle Ausbildungsabschnitte der Kategorie A und B, abgeschlossen wurden und alle Prüfungen bestanden sind, darf der Teilnehmer die Bezeichnung Animal Emergency Paramedic sowie das Logo auf seiner Dienstkleidung führen und als alleinverantwortlicher Einsatzleiter Rettungseinsätze auf dem Tierrettungswagen fahren.

 

Inhalt Ausbildung AEP:

Ausbildungsteile die im Selbst- und Fernlehrstudium zu absolvieren sind. ca. 150 Stunden (je nach eigener Lerngeschwindigkeit und Vorbildung):

- Gesetzeskunde
- Berufskunde (berufliches Umfeld und Aufgaben des AEP)
- Eigensicherung
- Einsatzlehre
- Einsatzarten und Abläufe • Grundlagen der Tier-Medizin
- Anatomie (Lehre vom Körperbau) 
- Physiologie (Vorgänge im Körper von Tieren) 
- Pathologie (Krankheitslehre) Herz-Kreislauf-System
- Atemsystem
- Verdauungsapparat und Urogenitaltrakt Nervensystem
- Sinnesorgane
- Neurologie
- Allgemeine Tierarten Verhalten von Tieren Tiersprache
 

Inhalt Ausbildung AEP
Ausbildungsinhalte die im Präsenzunterricht stattfinden. 40 Stunden

Technische Ausbildung

- Fahrzeugkunde / Ausstattung Kommunikation
- Logistik
- Medizintechnische Ausstattung

Tiermedizinische Ausbildung

- Diagnostik
- Notfallmaßnahmen
- Fixierung / Sichern von Tieren
- Körperliche Untersuchung
- Kleine Medikamentenkunde
- Wundversorgung
- Verletzungen des Bewegungsapparates Infektionserkrankungen
- Thermische Notfälle (Unterkühlung / Überhitzung) Internistische Notfälle
- Gynäkologische Notfälle

 

Inhalt Ausbildung AEP: Praktische Ausbildungsteile:

- Nachweis von 25 Einsätzen auf dem TRTW oder 50 Einsätze auf einem First Responder-Fahrzeug oder TRTW
(Einsätze können auch noch während oder nach der Ausbildung erfolgen)

- Nachweis von mindestens 40 Stunden Praktikum bei einem Tierarzt oder in einer Tierklinik

Dauer:
Theoretische Ausbildung: 
150 Stunden Selbstlernunterricht

Praktische Ausbildung: 

40 Stunden Präsenzunterricht
40 Stunden Tierarztpraktikum
50 / 100 Einsätze auf dem First-Responder oder TRTW

Abschlussprüfung: Theoretische Abschlussprüfung:

- Die Teile im Selbstlernstudium schließen alle mit einer Online-Prüfung ab, die so oft wiederholt werden kann, bis sie bestanden wurde
- Die Prüfung des theoretischen Unterrichts dauert 4 Stunden und umfasst alle Aspekte der Ausbildung
- Die Prüfung findet im Multiple-Choice-Verfahren (Ankreuzfragen) statt
- Der Aufgabenteil muss mit 75 Prozentpunkten bestanden werden
- Die Prüfung kann bis zu 2-mal wiederholt werden

Praktische Abschlussprüfung:

Zulassung zur praktischen Prüfung nur nach Bestehen der theoretischen Abschlussprüfung und Nachweis aller Teile im Selbstlernstudium

1-2 Stunden

Über das Bestehen entscheidet der jeweilige Prüfer

Bestätigung:

- Teilnahmebestätigungen einzelner Ausbildungsabschnitte
- Urkunde „Animal Emergency Paramedic“
- Erlaubnis zum Führen des Schriftzuges „Animal Emergency Paramedic“ und des entsprechenden Logos, z.B. auf der Dienstkleidung im Rahmen der Tätigkeiten für TIER-NOTRUF.de


Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

Für diesen Kurs sind bisher keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald ein Termin für den Kurs feststeht.

Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

* notwendige Angaben

Kategorie