Notruf: (0700)00019292

Sicherung von Fundtieren

Sonder-Einsatz-Gruppe

Rettungsdienst

Erste-Hilfe am Hund

SEG - Sonderlagen

 

Gerade in Großstädten kommt es regelmäßig vor, dass in Folge von Bombenfunden Wohngebiete evakuiert werden müssen. Dabei müssen die Bewohner ihre Wohnungen verlassen, die Haustiere bleiben meist allein zuhause zurück. Da aber nicht immer genau gesagt werden kann, wie lange diese Evakuierung dauert, kann dies für ein Haustier, insbesondere Katzen und Hunde, schon mal zu einem Problem werden. Haustiere mit in die während der Sonderlage eingerichteten Unterkünfte zu nehmen stellt auch oft ein Problem dar. Gerade wenn auf engem Raum mehrere Hunde aufeinander treffen kann dies zu Problemen führen.

Aus diesem Grunde halten wir genau für diese und ähnliche Fälle eine SEG - Sonderlagen vor, welche bei Bedarf alarmiert werden kann. Mit unserem Betreuungsanhänger sind wir in der Lage, aktuell 24 Kleintiere sowie 10 Hunde gleichzeitig unter zu bringen und zu versorgen. Dabei nehmen unsere Helfer Ihr Haustier an der Betreuungsstelle in Empfang und bringen dieses tierschutzgerecht für die Dauer der Sonderlage bei uns unter. Selbstverständlich wird die Aufnahme Ihres Tieres sowie dessen Rückgabe an Sie genau dokumentiert.

Du möchtest bei unserer SEG - Sonderlagen mitarbeiten? Dann bewirb Dich einfach über das u.s. Formular.

ACHTUNG:

Im Rahmen unserer Einsätze dokumentieren wir diese und erheben personenbezogene Daten für die Dokumentation sowie mögliche Nachweispflichten gegenüber Auftraggebern und Behörden, aber auch für die eigene Rechnungsstellung. Diese Daten werden bei uns elektronisch wie auch in Papierform hinterlegt. Sämtliche Daten sind gegen den unberechtigten Zugriff Dritter geschützt und werden ausschließlich im Rahmen unserer Einsatznachbearbeitung wieder genutzt. Die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung werden damit eingehalten.

Bewerbung

Bitte teile uns Dein Alter in Jahren mit.


In folgenden Bereichen würde ich gerne beim TIER-NOTRUF mitwirken:
(Mehrfachnennung möglich)

Über welche Ausbildung bzw. welchen medizinischen Hintergrund verfügst Du?
(Mehrfachnennung möglich)

Bitte teile uns mit, ob Du berufstätig bist.

Bitte teile uns kurz mit, wie Du zeitlich bei uns mitarbeiten könntest.

Bitte teile uns kurz mit, was Dich bewegt, im Bereich der Tierrettung mitzuwirken.

Bitte schildere uns kurz, welche Erfahrungen Du bisher mit Haustieren hast?

  Captcha erneuern