Notruf: (0700)00019292

Rettungsdienst

Erste-Hilfe am Hund

Sonder-Einsatz-Gruppe

Sicherung von Fundtieren

Einsatz-Absicherung

Nicht selten müssen in diesem Zusammenhang Hunde in verschüttete Gebäude geschickt werden oder Vermisste in unwegsamem Gelände suchen. Hierbei kann sich auch der Hund verletzten.

Im Rahmen von Brandeinsätzen steht für die Feuerwehr immer ein Rettungswagen zur Absicherung der eigenen Mitarbeiter im Einsatz zur Verfügung. Wir wollen mit unserer Einsatzabsicherung genau den gleichen Zweck erfüllen, nur eben für die eingesetzten Hunde.

Einsatzhgruppen der Hundestaffeln Könnern daher uns bei Einsätzen hinzuziehen, damit wir mit einem Rettungsmittel den Einsatz der Hunde für medizinische Notfälle absichern.

 

Du möchtest bei uns mitarbeiten? Dann bewirb Dich einfach über das u.s. Formular.

ACHTUNG:

Im Rahmen unserer Einsätze dokumentieren wir diese und erheben personenbezogene Daten für die Dokumentation sowie mögliche Nachweispflichten gegenüber Auftraggebern und Behörden, aber auch für die eigene Rechnungsstellung. Diese Daten werden bei uns elektronisch wie auch in Papierform hinterlegt. Sämtliche Daten sind gegen den unberechtigten Zugriff Dritter geschützt und werden ausschließlich im Rahmen unserer Einsatznachbearbeitung wieder genutzt. Die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung werden damit eingehalten.

Bewerbung

Bitte teile uns Dein Alter in Jahren mit.


In folgenden Bereichen würde ich gerne beim TIER-NOTRUF mitwirken:
(Mehrfachnennung möglich)

Über welche Ausbildung bzw. welchen medizinischen Hintergrund verfügst Du?
(Mehrfachnennung möglich)

Bitte teile uns mit, ob Du berufstätig bist.

Bitte teile uns kurz mit, wie Du zeitlich bei uns mitarbeiten könntest.

Bitte teile uns kurz mit, was Dich bewegt, im Bereich der Tierrettung mitzuwirken.

Bitte schildere uns kurz, welche Erfahrungen Du bisher mit Haustieren hast?

  Captcha erneuern